Logo

Erweiterung einer Kantine


Die Werkskantine bot nicht mehr ausreichend Platz und musste deshalb erweitert werden. Da sich diese auf dem Dach einer Halle befindet und angrenzend eine ausreichende Dachfläche vorhanden war, konnte dieses Bauvorhaben gut realisiert werden.
Die Erweiterung der Kantine fand in mehreren Bauabschnitten statt. Zuerst wurde ein Treppenhaus realisiert, um einen neuen zweiten Fluchtweg zu gewährleisten. Als zweites wurde eine Komplextrennwand erstellt. Dann wurde die Kantine erweitert. Im Anschluss folgte die erweiterung der WC-Anlagen.
Die gesamten Baumaßnahmen fanden bei laufendem Kantinenbetrieb statt.


Leistungsphasen: 1-9
Bauzeit: 2011

um die Bildergalerie zu starten, das obere Bild anklicken