Logo

Generalsanierung


Die Verbandschule Rhön wurde in zwei Bauabschnitten generalsaniert.

Im ersten Bauabschnitt wurde die Äußere Hülle des gesamten Gebäudekomplexes verbessert. Die Außenwände erhielten ein Wärmedämmverbundsystem, das Dach wurde ebenfalls gedämmt, die Fenster und die Jalousien wurden ausgetauscht. Die Heizungsanlage wurde komplett erneuert.

Zweiter Bauabschnitt: Die Arbeiten der Innensanierung fanden während des laufenden Schulbetriebs, unter enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Schulleitung, in drei Teilabschnitten statt. Dabei wurde das Gebäude bis auf die tragende Stahlbetonkonstruktion entkernt, die Räume wurden durch Einbau von Leichtbauwänden und -decken neu aufgeteilt. Neue Türen und Bodenbeläge wurden unter Berücksichtigung des Brand- und Schallschutzes ausgewählt und eingebaut. Die rauchfreien Rettungs- und Fluchtwege wurden geplant und ausgeführt.


Leistungsphasen: 1-9
Bauzeit 1.Bauabschnitt: Juni 2004 - Oktober 2004
Bauzeit 2.Bauabschnitt: September 2007 - November 2008

um die Bildergalerie zu starten, das obere Bild anklicken